Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
- Bildberichte 2012 -
=> Die ersten Bilder des Jahres
=> Vorletzter Betriebstag
=> Am Tierheim liegt der Hund begraben
=> Endlich Winter
=> Beifang
=> Nix mit Latz...
=> Nachtrag mit Spuren von Schnee
=> Paar Nachtaufnahmen
=> Immerwieder Cossebaude...
=> Im Land der wilden 155
=> DB Knödel bei Strand
=> Keine 180
=> Wolkenkrimi in Glaubitz
=> Endlich wieder Neckartal
=> Südliche Ende der Gäubahn
=> Alltäglicher Dienstag
=> Es brummt im Neckartal
=> Je später der Abend...
=> Blau und einseitig
=> Alte Loks im Fernverkehr
=> Immer wieder Montags
=> Noch zweigleisig
=> Unerwarteter Oldtimer
=> Herrliche Berge
=> Ein Sonntag im Gäu
=> Vorerst letzter 45175
=> Das wars mit Südwest
=> Ein Erzzug im Kohlerevier
=> Die Nebenbahn abgeklappert
=> 155 Umleiter
=> Niederwartha und Stetzsch
=> Es blüht der Raps
=> Der Zementzug
=> Und mehrmals täglich grüßt das Laserschwert
=> Binnensee oder Bundeswasserstraße?
=> Die Russen kommen!
=> Hass und Gewalt
=> Ausgeblüht...
=> RB 20 Teil 1: Start mit Hindernissen
=> Abweichung vom Regelbetrieb
=> Wolkenlotto
=> Nur November ist Viaduktzeit...
=> 800 Jahre
=> Der Juni ist für die Tonne
=> Wenn die Metrans Kohle fährt...
=> Noch Grasbahnsteig...
=> Die DB unterwegs in der Schweiz
=> Lernpause im Elbtal
=> Reichlich Rotwein
=> Rotwein am Morgen
=> Bunter Verkehr in Stetzsch
=> Fortsetzung aus Naundorf
=> Altbau am BÜ
=> Flucht vor den Wolken
=> Sommer 2012...
=> 189er Rodeo in Pirna
=> Sommer für die Tonne
=> Der Südwesten ruft
=> Verstärkung im Fernverkehr
=> Sonntag ist Cargotag...
=> Nicht immer geht es gut...
=> Im Land der hohen Berge
=> Ein Tag im Gäu
=> Alltagsbilder
=> Ruhestörung Nr. 1
=> Ruhestörung Nr. 2
=> Ruhestörung Nr. 3
=> Die Energiewende kommt
=> Rübenkampagne beginnt!
=> Der Sommer macht eine Pause
=> Alles blau
=> Mustergültiger Tag
=> Noch ein top Tag
=> 49151: Die Geburt eines neuen Zuges
=> Volltreffer
=> Sonntag ist Zehnertag
=> Rund um die Herrenberger Glucke
=> Endlich hab ich sie...
=> Kampf gegen den Siff
=> Die Zehner sind los
=> Zehner fürs Fotobuch
=> Glück und Pech...
=> DBuz am Oberrhein
=> Und wieder zurück im Osten...
=> Dresden vogelfrei
=> Tote Hose an der Nebenbahn
=> Alltagsverkehr
=> Alles Prima?
=> Herbst im Elbtal
=> Harte Nuss
=> Bilder Ende Oktober
=> Novembergrauheit
=> Novemberdunst
=> Diverses aus November
=> Nachtbilder
=> Schnee im Dezember
=> Mit flottem Otto zum Striezelmarkt
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Und wieder zurück im Osten...

Anfang Oktober gings wieder zurück nach Dresden. Am 7. Oktober wollte ich erst ins Elbtal, da es dort wolkenloser aussah als Richtung Nebenbahn. Doch dort angekommen, war alles bedeckt, also gings zurück nach Dresden wo dann wiederum alles blau war. Ich beschloss an die Nebenbahn zu fahren. Dummerweise waren die beiden Gurkentakt-RB 31/RE 15 gerade weg und der nächste blöde Bus fuhr erst in über 20 Minuten. Zeitgleich mit den Wolken kam ich in Cossebaude an, wo ich gleich mit dem nächsten Bus wieder gen Dresden fuhr. 

Am Hauptbahnhof, als gerade meine Strabse nach Zschertnitz einfuhr, gabs dann einen Anruf aus Riesa, dass am Porschezug ein Rotwein hängen soll...
Ich beschloss nach Heidenau zu fahren, hatte ja nichts zu verlieren.

Den EC mit der 371 hab ich etwas vermasselt. Sie heulte mit einer Lautstärke durch den Bahnhof was einen ein wenig an einen tieffliegenden Düsenjäger erinnert....

Ich wusste leider nicht so recht, wo man sich in diesem Mastendschungel hinstellen sollte.
Dummerweise kam dann die SBS aus Altenberg eingefahren und verdeckte 20 Minuten die Sicht. Aber naja, es war eh noch keine Sonne. 

Nachdem eine Pfeffi-186 mit einem Intrans-Containerzug durch war kam die Sonne raus doch es verging weiter eine halbe Stunde ehe das Signal auf Fahrt sprang.
Die Schatten waren leider schon drin und laut heuelend vor Anstrengung kam 180 011 mit dem GA 47318 gen Dresden gefahren:

https://img.webme.com/pic/e/elbtalbahn/3992-180-011.jpg

Ein paar Meter weiter hinten waren die Schatten nicht so groß aber dennoch vorhanden. Prima Nr. 37 025 mit dem Getreidezug wurde ebenfalls noch mitgenommen:

https://img.webme.com/pic/e/elbtalbahn/3997-37-025.jpg

Und noch ein Bonusbild aus 2009, das irgendwie vergessen wurde; 185 056 mit Polenleerkohle in Würzburg Hbf:


https://img.webme.com/pic/e/elbtalbahn/8561-185-056.jpg





















Heute waren schon 13 Besucher (192 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden