Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
- Bildberichte 2012 -
=> Die ersten Bilder des Jahres
=> Vorletzter Betriebstag
=> Am Tierheim liegt der Hund begraben
=> Endlich Winter
=> Beifang
=> Nix mit Latz...
=> Nachtrag mit Spuren von Schnee
=> Paar Nachtaufnahmen
=> Immerwieder Cossebaude...
=> Im Land der wilden 155
=> DB Knödel bei Strand
=> Keine 180
=> Wolkenkrimi in Glaubitz
=> Endlich wieder Neckartal
=> Südliche Ende der Gäubahn
=> Alltäglicher Dienstag
=> Es brummt im Neckartal
=> Je später der Abend...
=> Blau und einseitig
=> Alte Loks im Fernverkehr
=> Immer wieder Montags
=> Noch zweigleisig
=> Unerwarteter Oldtimer
=> Herrliche Berge
=> Ein Sonntag im Gäu
=> Vorerst letzter 45175
=> Das wars mit Südwest
=> Ein Erzzug im Kohlerevier
=> Die Nebenbahn abgeklappert
=> 155 Umleiter
=> Niederwartha und Stetzsch
=> Es blüht der Raps
=> Der Zementzug
=> Und mehrmals täglich grüßt das Laserschwert
=> Binnensee oder Bundeswasserstraße?
=> Die Russen kommen!
=> Hass und Gewalt
=> Ausgeblüht...
=> RB 20 Teil 1: Start mit Hindernissen
=> Abweichung vom Regelbetrieb
=> Wolkenlotto
=> Nur November ist Viaduktzeit...
=> 800 Jahre
=> Der Juni ist für die Tonne
=> Wenn die Metrans Kohle fährt...
=> Noch Grasbahnsteig...
=> Die DB unterwegs in der Schweiz
=> Lernpause im Elbtal
=> Reichlich Rotwein
=> Rotwein am Morgen
=> Bunter Verkehr in Stetzsch
=> Fortsetzung aus Naundorf
=> Altbau am BÜ
=> Flucht vor den Wolken
=> Sommer 2012...
=> 189er Rodeo in Pirna
=> Sommer für die Tonne
=> Der Südwesten ruft
=> Verstärkung im Fernverkehr
=> Sonntag ist Cargotag...
=> Nicht immer geht es gut...
=> Im Land der hohen Berge
=> Ein Tag im Gäu
=> Alltagsbilder
=> Ruhestörung Nr. 1
=> Ruhestörung Nr. 2
=> Ruhestörung Nr. 3
=> Die Energiewende kommt
=> Rübenkampagne beginnt!
=> Der Sommer macht eine Pause
=> Alles blau
=> Mustergültiger Tag
=> Noch ein top Tag
=> 49151: Die Geburt eines neuen Zuges
=> Volltreffer
=> Sonntag ist Zehnertag
=> Rund um die Herrenberger Glucke
=> Endlich hab ich sie...
=> Kampf gegen den Siff
=> Die Zehner sind los
=> Zehner fürs Fotobuch
=> Glück und Pech...
=> DBuz am Oberrhein
=> Und wieder zurück im Osten...
=> Dresden vogelfrei
=> Tote Hose an der Nebenbahn
=> Alltagsverkehr
=> Alles Prima?
=> Herbst im Elbtal
=> Harte Nuss
=> Bilder Ende Oktober
=> Novembergrauheit
=> Novemberdunst
=> Diverses aus November
=> Nachtbilder
=> Schnee im Dezember
=> Mit flottem Otto zum Striezelmarkt
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Nicht immer geht es gut...

Es gibt gute Tage als auch schlechte Tage. Bei mir überwiegen leider eher die schlechtere Tage da mir oft die nötige Portion Glück fehlt. Doch manchmal ist man für den Mist auch selbst verantwortlich.

Über den 45175 (und später auch 49151) brauchen wir nicht reden, diese führen ihr sowieso ein Eigenleben...


Am 13. August zum Beispiel war ich knapp zu Spät an der Strecke. War zwar nicht weiter wild, da mir die neue Stelle, welche ich neu probieren wollte, nicht zusagte. Aus dem Auto raus sah es besser aus...


425 812 unterquert die Brücke zum Ort Fischingen. Den EZ 44689 hab ich leider wohl um 15 min verpasst. Wäre wahrscheinlich sowieso ein weißer Lieferwagen oder ein 40 Tonner des B14's gekommen....


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0212-425-812.jpg

Beim IC mit 120 wollt ich erst wegen eines blauen Lieferwagens nicht abdrücken, da der nette Fahrer aber extra langsamer fuhr, versuchte ich es dennoch. Leider schnitt ich dabei die Bäume oben ab...

Dann wollte ich nach Aistaig für den Wolfurter Güterzug. Dort zogen aber von Western her Wolken vor die Sonne. Als das Signal plötzlich auf Fahrt ging, dachte ich das wars, aber zum Glück kam nur zwei Kleinwagen des Weges. Also flott Richtung Osten/Norden, in der Hoffnung, dass ich vor den Wolken vor Ort bin.


Da ich nichts riskieren wollte gings nur bis Sulz an die ehemalige Ladestraße.
101 135 war pünktlich mit IC 185 unterwegs.


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0241-101-135.jpg

Dann war die Frage, was kommt zuerst, der Gegen IC 280 oder der EZ 45175. Gewonnen hat der 45175 mit 185 093, der in Grünholz die Kreuzung mit dem besagten IC erwartet:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0248-185-093.jpg



Am Folgetag lief es nicht besser. Geplant war ein erstes Bild vom KT 43160 in Aistaig. Doch der ließ sich einfach nicht blicken. Da die Kistenzüge auf der Gäubahn eher zuverlässig verkehren halte ich einen Ausfall eher für unwahrscheinlich. Er war wahrscheinlich shcon etwas früher gefahren.


101 115 mit IC 284, dem ersten IC nach Stuttgart:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0443-101-115.jpg

146 224 kreuzte in Horb mit dem obigen IC und fährt nun gen Singen:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0447-146-224.jpg

Und dann geschah das Missgeschick. Da auf der Gäubahn die Baureihe 185 dominiert jagt man hier in der Regel nach dem Anhang. Ich erwartete an diesem Tag an dem gemischten Güterzug eine Lok der Baureihe 185 (hier können alle möglichen dranhängen) und am Containerzug eine der zehn Gäubahn 185er.
Die Zeit für den gemischten Güterzug war ran und ich blickte ab und an in den Rückspiegel, ob eine Werbe-185 ums Eck kommt. 

Ich wunderte mich etwas um die zehn Minütige Verspätung als plötzlich zwei Loks der Baureihe 140 um die Ecke bogen. Ich dachte ich sehe nicht recht. Sehr verärgert blickte ich auf die Uhr und sah ein Funken Hoffnung: Der Quietschie Rottweil-Stuttgart, der in 15 Minuten hier sein muss. Heißt Kreuzung in Oberndorf und ich kann ihn in Altoberndorf oder Epfendorf machen. 

Die B 14 ist (wie man auf den meisten Bildern hier sieht) oft frei von Verkehr, außer wenn man es etwas eilig hat. Erst ein wohl ortsunkundigen Emmendinger der in Oberndorf etwas suchte und danach ein LKW, beladen haushoch mit Heu...

Ich hätte es geschafft, wenn der Fahrdienstleiter in Rottweil den 44689 in Oberndorf an den Rand genommen hätte und den 425 passieren gelassen hat. Doch der 425 musste in Epfendorf warten und lies den Güterzug ohne Halt passieren. Als ich dort ankam sah ich lediglich den Nahverlehrstriebwagen beschleunigen... schade...  140er, ohnehin schon selten, auf der Gäubahn... sollte aber nicht werden...


Da ich schonmal in Epfendorf war suchte ich mal an einem Radweg ein neues Motiv. Da ich nirgends parken konnte fuhr ich erstmal geradeaus weiter... dummerweise konnte ich auch nicht mehr wenden und da ich nicht rückwärts einen Radweg abfahren wollte, war ich gezwungen durchzufahren. Ich wusste schon dass ich in Talhausen rauskommen werde und so war es auch...

Da ich schonmal da war also warten auf den 45175... in der Hoffnung, dass er fährt, denn er war ja mittlerweile wieder wie vor der Krise Mo - Fr eingelegt... leider mit einem "B" am Ende...

146 209 schiebt ihren RE nach Singen:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0462-146-209.jpg

185 053 mit EZ 44696 pünktlich auf der Fahrt gen Norden:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0469-185-053.jpg

146 224 kehrte dagegen aus Singen zurück:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0480-146-224.jpg

146 213 auf der Fahrt nach Singen. 

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0497-146-213.jpg

Der IC wurde irgendwie nichts und der 45175 ließ sich leider nicht blicken.
Darum hier ein quietschender Beitragsabschluss:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0498-425.jpg




















Heute waren schon 60 Besucher (145 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden