Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
=> Winterwonderland
=> Da war noch was...
=> Verspätungskaiser
=> Nachschlag...
=> Nachbearbeitet
=> 111er Jagd im nächtlichen Schnee
=> Zwischenstopp
=> Zum Abschied ne Ladung Ölschiefer...
=> Welcome back...
=> Kurze Feierabendtour
=> GBT schon offen?
=> Noch kein Frühling in Einigen
=> Sonnentag am Thunersee
=> Falsche Wettervorhersage
=> Werbung zum Feierabend
=> Frühlingserwachen im Uri
=> Triebwagenrodeo am Thunersee
=> Schlag auf Schlag
=> Wenn man die eigene Seite zu wenig besucht...
=> Abend am Genfersee
=> Generationswechsel am Rande des Hotzenwaldes
=> In den waadtländer Weinbergen
=> Er wird sterben...
=> Sie muss sterben...
=> Alternativmotiv
=> Die wohl übelsten Ortsnamen der Welt...
=> Von den Weinbergen zum Genfersee
=> Ab ins Badi
=> St. Galler Backofen
=> Kanderviadukt
=> DB trifft SBB
=> 185er-Jagd am Bodensee
=> Hin und her
=> Quak...
=> Die Italiener und die Globalisierung...
=> Gotthardmodellbahn
=> Triebwagenfreundschaft
=> Abschied von einer zweiten Heimat...
=> Faulheit siegt...
=> End of the line...
=> Letztmals EW III im Entlebuch
=> Nun doch für die Öffentlichkeit
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Zum Abschied ne Ladung gebrannter Ölschiefer...

Es ist mal wieder so weit und ich werde wieder Deutschland verlassen. Die meisten Leser ahnen schon, wo es hingehen könnte, so schwer ist dies nicht zu erraten...

In letzter Zeit war das Wetter meist mies und ich hatte aufgrund einiger organisatorischen Dinge sowieso keine Zeit für Fotos. Mein Verschwinden aus Deutschland kam jetzt etwas überraschender, als ich dachte. Die to-do-Liste in Deutschland ist leider noch lang, zu lang... Höllentalbahn, Schwarzwaldbahn, Neckartalbahn (um Heilbronn), Neckar-AlbBahn mit 111, und "rechts" meiner Haustür ist ein nahezu unerforschtes, riesiges Gebiet, welches ich sträflichst vernachlässigt habe: Die Zollernalb...

Das Wetter sollte am Freitag (4. März) einigermassen werden oder auch nicht, jedenfalls durfte meine Knipse mit nach Balingen. Da gerade passenderweise der Holcim-Zug aus Richtung Albstadt einfuhr, gings fluchs nach Dotternhausen zum dortigen Werk.

HzL Gravita V180 (bei mir kommen derzeit nur noch Gravitas, aber auch schön) hat soeben mit DGZ 91242 Singen (Htw) - Dotternhausen-Dormettingen das dortige Zementwerk. Die leeren Wagen werden dort mit Ölschiefer beladen, welches dann den Weg über Albstadt - Sigmaringen - Tuttlingen - Singen in die Schweiz nach  Untervaz.


https://img.webme.com/pic/p/philipps-bahnwelt/0960e-V180.jpg


Im Hintergrund rechts zu erkennen die Materialseilbahn, welche das Zementwerk täglich mit ca. 3000 Tonnen Weissen Juras versorgt. Dieser wird in einem Kalksteinbruch des Plettenbergs abgebaut. Eine Gondel war sogar in Nationalfarben lackiert.

Auf dem besagten Plettenberg steht auch ein Fernmeldeturm, welchen ich als Kind immer für den Stuttgarter Fernsehturm hielt.

Schade, dass ich all dies so vernachlässigt habe. Gerade vom Salzzug habe ich nicht ein einziges vernünftiges Bild. Die Ausrede, dass dieser im schlechten Licht verkehrt, lass ich nur teilweise gelten. Denn andererseits bin ich ja sonst auch einiges gefahren für ein Bild. Auch sonst gibt es wunderbare Motive, egal ob die Formsignale der Bahnhöfe Dußlingen und Mössingen, Ingenieurbauwerke wie Brücken oder die Betonbögen bei der B 27 Unterführung zwischen Engstlatt und Balingen oder die stattliche Burg Hohenzollern. Auch Haltepunkte und Bahnhöfe (Balingen habe ich immerhin mal umgesetzt) sind teilweise sehr fotogen (beispielsweise Frommern). Und dazu teilweise recht hübsche Übergaben, gerade die nach Schömberg (selbe Strecke wie die nach Dotternhausen, nur fährt der Zug dann weiter).

Der Rad-Wander-Shuttle im Eyachtal möchte ich aber mal nachholen. Hier hab ich diesen Sommer anfangs nicht dran gedacht und danach war mein Hauptmotiv eingerüstet (der Haigerlocher Römerturm).

Eine Ausrede lass ich allerdings gelten: Im letzten halben Jahr habe ich die ZAB 1 (Tübingen - Balingen - Sigmaringen) vernachlässigt. Dies hat den  Grund, dass der 612 (aus meiner Sicht durchaus ein netter Triebwagen) den 611 verdrängt hat. Der 611 dagegen war mir um längen lieber als der 612. Zudem ist der 612 ein  Standardtriebwagen, welchen man im Allgäu, im Saarland, in Niedersachen und anderen Regionen ablichten kann. Der 611 dagegen ist in den letzten Jahren nur noch in Baden-Württemberg verwurzelt. Somit habe ich für dieses Frühjahr, welches angeblich das letzte für diese schönen Triebwagen sein soll, zwei Hauptziele (die wohl jeweis einmal besucht werden): Die Hochrheinbahn und die Obere Höllentalbahn. Eigentlich wollte ich mich beim letzteren auf den Strom-Teil konzentrieren, doch die Meldung, dass nahezu ausschliesslich 143er dort unterwegs sind, lässt mich wohl nur ein paar Bilder von den alten Oberleitungsmasten machen.

Naja, es wird sowieso alles anders kommen...







(Auf den "nach Oben" Button wird heute mal verzichtet)

Heute waren schon 132 Besucher (198 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden