Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
=> Sommer im Gäu
=> Bitte Vorsicht am Gleis 101...
=> Was nun....
=> Gerettet...
=> Dieser Beitrag kann Spuren von Sonne enthalten
=> Montag ist Cargo-Totensonntag
=> Unterwegs in der sächsischen Pampa
=> Unterwegs in der brandenburger Pampa
=> Zwischen Röderau und Döbeln
=> Bundesbahnzeit am Neckar
=> Kampf gegen die Zeit
=> 113, Polizei
=> Falsche Versprechungen
=> ITL macht Pfefferminztee in Schandau
=> Wenn Wolken Freunde werden...
=> Die 151 traut sich in den Osten
=> Die SBB in der falschen Schweiz
=> Werbung kommt und geht...
=> Christi Wolkenfahrt
=> Dunkel wars...
=> Wenn der Himmel komisch blau ist...
=> Im Tal der Butterblumen
=> Wenn die Mosel den Neckar rauf fließt
=> Railmagazine zum Frühstück
=> Alles gestört
=> Wasserschaden
=> Junidunst
=> Abgeschnitten von der Außenwelt
=> Es geht wieder abwärts
=> Es will einfach nicht...
=> Umgeleitete Umleiter
=> Advent, Advent, die Böschung brennt...
=> Die Sonneneisenbahn
=> Warum ist hier ein Feld?
=> Vergessene Bilder
=> Prima Knödel
=> Morgenlicht
=> Französische Schweiz
=> Die 189 breitet sich aus
=> Schlonzbilder
=> Es ist angerichtet: Knödel bis zum Platzen
=> Wolkenkrimi in Rathen
=> Strandwetter
=> Albadrossel
=> Länger und kürzer
=> Drehstrompower an der Nebenbahn
=> Letzte Sommertour im DV-Bereich
=> Schlechtwettersammelalbum aus Bayern
=> Rund um den Parsberger Funkturm
=> An Vils und Donau
=> Vor dem grossen Unwetter
=> In der badischen Walachei
=> 181er Paradies Gäubahn
=> Da war der Wurm drin...
=> Buntes Standardprogramm am Oberrhein
=> Mit Detour über die Alpen
=> Blockverkehr und Wetterende
=> Eine 181 is auch alleine ein Bild wert...
=> Die Rübenzeit beginnt
=> Endlich Hupac-Zug bei Tageslicht
=> Die Nebelzeit beginnt...
=> Ordentlich Schotter
=> Kombinierter Verkehr im Neckartal
=> Bisschen Güterverkehr
=> Es wird Herbst im Neckartal
=> Autorennen am Samstag
=> Je später der Tag,...
=> Dunkle Wolken über Königstein
=> Früh top, spät flop
=> Über den Dächern von Königstein
=> Herbst am Strand
=> RB 20 Teil 2: wieder nix...
=> Ein paar Bilder aus der Bundesstadt
=> Nachtaufnahmen aus Basel SBB
=> Gäu, Neckar, Zollernalb
=> Rindsrouladen und Knödel mit Blaukraut
=> Schattenspiele
=> Die letzten Ostbilder 2013
=> Grosse Grauheit
=> Gäubahn im Dezember
=> 611 Abschiedsbilder mit HzL-Beigabe
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Gäu, Neckar, Zollernalb

Bevor es dann wieder in den Osten ging gabs noch einen sonnigen Tag, nämlich den Montag (19.11.).
Da ich den n-Wagen-Zug nochmals ablichten wollte gings mal nach Eutingen. Man weiß ja nie wann das letzte Jahr ist und ich muss sagen, ich habe ihn leider zu oft ignoriert...

Da ich aber den EZ 45175 nicht weglassen wollte, entschied ich mich, den Haltepunkt Ergenzingen (deutsch: "Ergazenga") aufzusuchen. Leider war dieser zugewachsen, so dass man den Fußgängerüberweg nicht sieht. Die Birken des goldenen Novembers entschädigen ein wenig.
Leider war an den IC an diesem Tag kein Altbau unterwegs.
101 143 kam mit IC 181 und ca. +7 des Weges, was hieß, dass ich mir den Güterzug in die Haare schmieren konnte, der im Block folgt.. 
IC und der n-Wagen RE begegnen sich bei der Ausfahrt Horb, das heißt, ich habe nicht viel Zeit für den Stellenwechsel nach Eutingen. Also gings schnell zurück. Die Bewuchsfreiheit wurde zuvor schon festgestellt. Wie erwartet wurde ich dabei vom Güterzug überholt...


https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5088-101-143.jpg

Kaum angekommen in Eutingen am alten Bahnhof kam 146 221 mit dem RE 19036 Singen (Htwl.) - Stuttgart Hbf ums Eck:


https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5102e-146-221.jpg

Da ich dem nächsten Güterzug nicht entgegenfahren wollte, da dieser hinter dem nächsten RE (der dem n-Wagen RE wiederum in Ergenzingen begegnet) folgt, entschloss ich, ins Neckartal umzusetzen. Ich hoffte, dass die Sonne noch ein wenig ins Tal scheinen wird.
Also gings über die Autobahn nach Altoberndorf. Kaum angekommen gab das Evsig von Epfendorf "Vr1". Schnell hoch und da kam 185 085 mit dem EZ 45175 Kornwestheim - Wolfurt, der mich einige Zeit zuvor überholt hatte:

https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5109-185-085.jpg

Dank einiger Kreuzungshalte mit Nah- und Fernverkehr konnte ich den Zug doch noch ablichten.
Zur Planzeit gab es dann den EZ 44689 Kornwestheim - Zürich Limmattal, ca. eine halbe Stunde später:


https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5115-185-006.jpg

Da ich schon etwas aus dem geplanten Konzept war, überlegte ich, wo ich den GB 49151 wohl ablichten sollte. Immerhin wird er wohl als einziger Red Bull-Zug auf der Gäubahn bleiben. Die Containerzüge wurden ja an die Südbahn verloren (wer auch immer auf so eine Schwachsinns Idee kommt...)
Also ab nach Neckarhausen. Die Schatten waren noch recht enorm... im Hintergrund wurden auch fleißig wuchtige Bäume gefällt, im Minutentakt schlugen diese laut krachend auf dem Erdboden nieder... es waren aber leider die falschen, denn dadurch änderte sich an meinem Schattenproblem nichts...

101 024 war am IC 183, der jeden Montag immer mit fünf Wagen verkehrt:


https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5120-101-024.jpg

Das Licht wurde dort immer seitlicher, und der Zug wollte nicht kommen...
Es kam schon wieder der 425 nach Rottweil, der in Grünholz den RE aus Singen kreuzt. Ich hoffte, dass die Güterzug-RE-Kreuzung in Sulz klappen würde, sonst würde es wieder ca. 15 Minuten dauern, bis der Güterzug aus dem Bahnhof Neckarhausen ausfahren kann. Und es hat zum Glück geklappt:
Mit 39 Minuten Verspätung kam dann der GB 49151 Wanne-Eickel - Wolfurt mit 185 101 und 185 099 ums Eck, ungewohnte Bespannung mit nicht DACH-Lok:


https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5128-185-101_099.jpg

Da ja auch der 611 bald Geschichte sein soll auf der Zollernalbbahn (ZAB 1), gings noch an diese Strecke. Leider nicht so wie geplant... in Engstlatt hoffte ich, etwas umsetzen zu können.
Da der erste 611 mich überholte musste ich hier ein wenig improvisieren:
611 048 auf dem Weg nach Stuttgart Hbf. Damit man es halbwegs durchgehen lassen kann habe ich den Zugschluss in Spitzlicht verwandelt:

https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5146e-611-048.jpg

Bei der nachfolgenden HzL nach Tübingen hat mir diese Arbeit der Triebfahrzeugführer schon abgenommen:
HzL VT 46 und VT 208 auf dem Weg in die Universitätsstadt:

https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5152-hzl-46_208.jpg

Nachdem ich ja jetzt schon eine HzL mit Spitzlicht im Kasten hatte, wollte ich den Gegenzug am Bahnhof abpassen.
Doch als ich dort ankam war das Licht immer noch nicht richtig rum... leider... Zudem wurde die HzL nach Albstadt sowieso durch eine Wolke im aufkommenden Siffbatzen versaut...
Für den nachfolgenden IRE Stuttgart Hbf - Aulendorf blieb die Sonne bisschen stärker, aber nicht voll. Vielleicht besser, denn sonst wäre die Schattenseite noch mehr rausgekommen.
611 508 eilt bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Engstlatt dem nächsten Halt in Balingen (Württ.) entgegen:

https://img.webme.com/pic/k/kombinierter-ladungsverkehr/5165-611-508.jpg



















Heute waren schon 12 Besucher (106 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden