Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
=> Sommer im Gäu
=> Bitte Vorsicht am Gleis 101...
=> Was nun....
=> Gerettet...
=> Dieser Beitrag kann Spuren von Sonne enthalten
=> Montag ist Cargo-Totensonntag
=> Unterwegs in der sächsischen Pampa
=> Unterwegs in der brandenburger Pampa
=> Zwischen Röderau und Döbeln
=> Bundesbahnzeit am Neckar
=> Kampf gegen die Zeit
=> 113, Polizei
=> Falsche Versprechungen
=> ITL macht Pfefferminztee in Schandau
=> Wenn Wolken Freunde werden...
=> Die 151 traut sich in den Osten
=> Die SBB in der falschen Schweiz
=> Werbung kommt und geht...
=> Christi Wolkenfahrt
=> Dunkel wars...
=> Wenn der Himmel komisch blau ist...
=> Im Tal der Butterblumen
=> Wenn die Mosel den Neckar rauf fließt
=> Railmagazine zum Frühstück
=> Alles gestört
=> Wasserschaden
=> Junidunst
=> Abgeschnitten von der Außenwelt
=> Es geht wieder abwärts
=> Es will einfach nicht...
=> Umgeleitete Umleiter
=> Advent, Advent, die Böschung brennt...
=> Die Sonneneisenbahn
=> Warum ist hier ein Feld?
=> Vergessene Bilder
=> Prima Knödel
=> Morgenlicht
=> Französische Schweiz
=> Die 189 breitet sich aus
=> Schlonzbilder
=> Es ist angerichtet: Knödel bis zum Platzen
=> Wolkenkrimi in Rathen
=> Strandwetter
=> Albadrossel
=> Länger und kürzer
=> Drehstrompower an der Nebenbahn
=> Letzte Sommertour im DV-Bereich
=> Schlechtwettersammelalbum aus Bayern
=> Rund um den Parsberger Funkturm
=> An Vils und Donau
=> Vor dem grossen Unwetter
=> In der badischen Walachei
=> 181er Paradies Gäubahn
=> Da war der Wurm drin...
=> Buntes Standardprogramm am Oberrhein
=> Mit Detour über die Alpen
=> Blockverkehr und Wetterende
=> Eine 181 is auch alleine ein Bild wert...
=> Die Rübenzeit beginnt
=> Endlich Hupac-Zug bei Tageslicht
=> Die Nebelzeit beginnt...
=> Ordentlich Schotter
=> Kombinierter Verkehr im Neckartal
=> Bisschen Güterverkehr
=> Es wird Herbst im Neckartal
=> Autorennen am Samstag
=> Je später der Tag,...
=> Dunkle Wolken über Königstein
=> Früh top, spät flop
=> Über den Dächern von Königstein
=> Herbst am Strand
=> RB 20 Teil 2: wieder nix...
=> Ein paar Bilder aus der Bundesstadt
=> Nachtaufnahmen aus Basel SBB
=> Gäu, Neckar, Zollernalb
=> Rindsrouladen und Knödel mit Blaukraut
=> Schattenspiele
=> Die letzten Ostbilder 2013
=> Grosse Grauheit
=> Gäubahn im Dezember
=> 611 Abschiedsbilder mit HzL-Beigabe
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Je später der Tag, desto schöner das Licht

Am 13. Oktober gings letztmals an die Gäubahn.
Zuerst gings nach Epfendorf für die Rückkehr des Rennautos. Ich hätte mir am Vortag vielleicht nicht denken sollen "das Bild ist im Kasten, von mir aus kann man mit dem Hobel jetzt machen, was man will". Denn schon kam ein ordentlicher Siffbatzen vor die Sonne.

Nächste Station war dann der Hupac-Zug. Ich wusste schon, dass er vorne leer war, weshalb ich Aistaig als Motiv gleich ausgeschlossen habe (Interessant auch, dass ich binnen zwei Monaten nicht ein einziges Mal dort war).

152 135 mit KT KT 50514 Singen (Htwl.) - Rheinhausen bei Sulz:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0738-152-135.jpg

Weiter gings dann für den abendlichen Güterverkehr ins Gäu nach Eutingen. Die 090 sollte den 43163 am Haken haben, ich ahnte schon, dass ich auf der falschen Seite stand. Aber in Öschelbronn hab ich sie schon (hier ja auch) und in Horb ist kein Licht mehr.
Zuerst kam noch 425 312 des Weges. Die IC und der Eishockey-Sonderzug mit MRCE/box 189 ist leider der Wolke zum Opfer gefallen.


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0778-425-312.jpg

181 205 mit IC 281. Somit fehlt mir nur noch die 181 220 der aktull betriebsfähigen Maschinen:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0787-181-205.jpg

Dann sollte irgendwann der Dosto-RE nach Singen kommen. Doch er kam nicht. Er hatte +26 wegen Personen im Gleis bei Ergenzingen. Wahrscheinlich die beiden Tenager-Gören, die schon zuvor über die Gleise hier latschten und Probleme hatten, den Kabelkanal zu überwinden.

Doch das war die Rettung. Denn es war stockdunkel, aber schönes kräftiges blau in Sicht. Da der Güterzug erst hinter dem RE kommen konnte, konnte es nicht ebsser laufen:

185 090 mit KT 43163 Maschen - Wolfurt bei den ersten Sonnenstrahlen:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0803-185-090.jpg

Da der gemischte Güterzug nicht gleich folgte kam schon wieder der RE.... mit Seitenschatten. Also nutzte ich die Zeit und wollte zum Kapellblick umsetzen. Doch dort war alles verschattet durch Grashalme!
Ich irrte etwas umher und beschloss aufs freie Feld zu laufen, in der Hoffnung dort würde was gehen. Mutig, nach dem RE die Strecke kurz zu verlassen... kaum losgelaufen kam er hinten schon ums Eck... also schnell aufs Feld gerannt und es hat gerade so geklappt... im allerletzten Licht! Als ich durch den Sucher schaute dachte ich noch "Das Rennauto in 15 Minuten kann man ja noch vielleicht mitnehmen", doch die letzten Wagen zogen schon im Dunkeln vorbei...
Da ich ja kein Vampir bin: Meinen eigenen Schatten, der in etwa zu dem Busch im rechten Bildrand ragte, habe ich mal entfernt, so frech war ich mal.

185 123 mit EZ 44691 Kornwestheim - Zürich-Limmattal:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0809-185-123.jpg

Das wars dann auch schon wieder. Sommer vorbei, Ferien vorbei und Aufenthalt im Westen auch vorbei.
Naja, mal schauen wie es die nächsten Monate so weitergeht...






















Heute waren schon 8 Besucher (142 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden