Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
=> Sommer im Gäu
=> Bitte Vorsicht am Gleis 101...
=> Was nun....
=> Gerettet...
=> Dieser Beitrag kann Spuren von Sonne enthalten
=> Montag ist Cargo-Totensonntag
=> Unterwegs in der sächsischen Pampa
=> Unterwegs in der brandenburger Pampa
=> Zwischen Röderau und Döbeln
=> Bundesbahnzeit am Neckar
=> Kampf gegen die Zeit
=> 113, Polizei
=> Falsche Versprechungen
=> ITL macht Pfefferminztee in Schandau
=> Wenn Wolken Freunde werden...
=> Die 151 traut sich in den Osten
=> Die SBB in der falschen Schweiz
=> Werbung kommt und geht...
=> Christi Wolkenfahrt
=> Dunkel wars...
=> Wenn der Himmel komisch blau ist...
=> Im Tal der Butterblumen
=> Wenn die Mosel den Neckar rauf fließt
=> Railmagazine zum Frühstück
=> Alles gestört
=> Wasserschaden
=> Junidunst
=> Abgeschnitten von der Außenwelt
=> Es geht wieder abwärts
=> Es will einfach nicht...
=> Umgeleitete Umleiter
=> Advent, Advent, die Böschung brennt...
=> Die Sonneneisenbahn
=> Warum ist hier ein Feld?
=> Vergessene Bilder
=> Prima Knödel
=> Morgenlicht
=> Französische Schweiz
=> Die 189 breitet sich aus
=> Schlonzbilder
=> Es ist angerichtet: Knödel bis zum Platzen
=> Wolkenkrimi in Rathen
=> Strandwetter
=> Albadrossel
=> Länger und kürzer
=> Drehstrompower an der Nebenbahn
=> Letzte Sommertour im DV-Bereich
=> Schlechtwettersammelalbum aus Bayern
=> Rund um den Parsberger Funkturm
=> An Vils und Donau
=> Vor dem grossen Unwetter
=> In der badischen Walachei
=> 181er Paradies Gäubahn
=> Da war der Wurm drin...
=> Buntes Standardprogramm am Oberrhein
=> Mit Detour über die Alpen
=> Blockverkehr und Wetterende
=> Eine 181 is auch alleine ein Bild wert...
=> Die Rübenzeit beginnt
=> Endlich Hupac-Zug bei Tageslicht
=> Die Nebelzeit beginnt...
=> Ordentlich Schotter
=> Kombinierter Verkehr im Neckartal
=> Bisschen Güterverkehr
=> Es wird Herbst im Neckartal
=> Autorennen am Samstag
=> Je später der Tag,...
=> Dunkle Wolken über Königstein
=> Früh top, spät flop
=> Über den Dächern von Königstein
=> Herbst am Strand
=> RB 20 Teil 2: wieder nix...
=> Ein paar Bilder aus der Bundesstadt
=> Nachtaufnahmen aus Basel SBB
=> Gäu, Neckar, Zollernalb
=> Rindsrouladen und Knödel mit Blaukraut
=> Schattenspiele
=> Die letzten Ostbilder 2013
=> Grosse Grauheit
=> Gäubahn im Dezember
=> 611 Abschiedsbilder mit HzL-Beigabe
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Prima Knödel

Da es am gestrigen Tag nix mit Wehlen war, versuchte ich es heute. (Ich hab meist eine Grundvorstellung was für Züge ich an einem Motiv umsetzen will. Deshalb wird dann dieses Motiv intensiv besucht bis man das gewünschte in etwa erreicht hat, so wird es mit dieser Stelle auch werden).

Zwischen EC und S-Bahn schickt man nach aktuellem Fahrplan ungern einen Güterzug. Nicht jedoch wenn ich kurz vorm Aussteigen bin. Normal wäre mir der ACTS-Zug mit MTEG 142 001 egal, nicht doch mit 189 800, die ausgerechnet heute den Zug traktionierte. Ärgerlich... diese Fuhre wär an dieser Stelle bestens zur Geltung gekommen, vor allem mit den Wagen. Die Lok hab ich hier ja schon letztes Jahr erlegen dürfen.

Nach wenigen Minuten senkte sich die Schranke (durch die Geschwindigkeitsbegrenzung dauert dies sogar teils länger als noch zu WSSB-Zeiten). Doch leider gab es erstmals 482 029 und anschließend 185 598 jeweils Lz... da war die Freude groß.
Als nächstes kam 37 031 mit einem Öler (Diesel wars) aus Tschechien. Ungewohnt, wenn ein Güterzug mal wieder schneller als 50 fährt... dem Tf war wohl die Geschwindigkeitsreduzierung nicht bekannt...:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7911-37-031.jpg

371 002 mit EC 174. Mit 180 011 sah er besser aus...


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7921-371-002.jpg

189 006 durfte den KT 41308 Prag Uhrineves - Insumer Deich (Bremen) bespannen:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7925-189-006.jpg

Als dann das Licht spitzer wurde wollte ich noch eine Stunde am Haltepunkt warten, in der Hoffnung, dass noch etwas kam. ITL 186 (Pfeffi) kam mit einem Intrans und die zuvor noch in Pirna abgestellte 186 137 (ex.? Captrain, die sieht furchtbar aus, entklebt und grüne Augen) mit einem Getreidezug (wo auch immer der so schnell nach Pirna kam. Ich vermute die dort abgestellte 482 am Abend hat diesen dort übergeben, da man mit einer 482 zwar über Schweizer Grenzen kommt, aber nicht über die der sächsischen nach Tschechien).
Kurz bevor dann lichttechnisch kein Bild mehr möglich war blieb das Blocksignal gen Schandau mal auf Hp0 und es fing an zu knödeln: 180 012 mit EZ 45306 Bratislava - Engelsdorf:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7934-180-012.jpg

Dann wechselte ich nach Obervogelgesang. Hinter meiner S-Bahn kam 37 032 mit einem Öler:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7944-37-032.jpg

180 015 kam eine Stunde später mit EZ 45322 Nymburk - Engelsdorf. In der Zwischenzeit musste man aufpassen, dass man nicht von den Schwalben erschossen wurde...

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7961-180-015.jpg

371 015 brachte EC 170 gen Dresden:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7974-371-015.jpg

189 016 kam auf Halt rein. Ein Blick auf die Uhr, die S1 nach Bad Schandau. Mist... wegen eingleisigem Betrieb zwischen Obervogelgesang und Pirna musste diese dort warten. Ich hoffte, dass die S-Bahn sich flott aus dem Staub macht und die 189 langsam anfährt. Dann könnte es reichen. Aussteigen tut da in der Regel eh niemand
Da hab ich mich wohl getäuscht und musste etwas umdisponieren wobei leider die Laterne auf Grund ihrer Höhe dran glauben musste...
189 016 mit KT 41344 Bratislava Vajnory – Hamburg Alte Süderelbe hat noch den größten Weg vor sich...:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/7980-189-016.jpg






















Heute waren schon 132 Besucher (200 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden