Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
=> Sommer im Gäu
=> Bitte Vorsicht am Gleis 101...
=> Was nun....
=> Gerettet...
=> Dieser Beitrag kann Spuren von Sonne enthalten
=> Montag ist Cargo-Totensonntag
=> Unterwegs in der sächsischen Pampa
=> Unterwegs in der brandenburger Pampa
=> Zwischen Röderau und Döbeln
=> Bundesbahnzeit am Neckar
=> Kampf gegen die Zeit
=> 113, Polizei
=> Falsche Versprechungen
=> ITL macht Pfefferminztee in Schandau
=> Wenn Wolken Freunde werden...
=> Die 151 traut sich in den Osten
=> Die SBB in der falschen Schweiz
=> Werbung kommt und geht...
=> Christi Wolkenfahrt
=> Dunkel wars...
=> Wenn der Himmel komisch blau ist...
=> Im Tal der Butterblumen
=> Wenn die Mosel den Neckar rauf fließt
=> Railmagazine zum Frühstück
=> Alles gestört
=> Wasserschaden
=> Junidunst
=> Abgeschnitten von der Außenwelt
=> Es geht wieder abwärts
=> Es will einfach nicht...
=> Umgeleitete Umleiter
=> Advent, Advent, die Böschung brennt...
=> Die Sonneneisenbahn
=> Warum ist hier ein Feld?
=> Vergessene Bilder
=> Prima Knödel
=> Morgenlicht
=> Französische Schweiz
=> Die 189 breitet sich aus
=> Schlonzbilder
=> Es ist angerichtet: Knödel bis zum Platzen
=> Wolkenkrimi in Rathen
=> Strandwetter
=> Albadrossel
=> Länger und kürzer
=> Drehstrompower an der Nebenbahn
=> Letzte Sommertour im DV-Bereich
=> Schlechtwettersammelalbum aus Bayern
=> Rund um den Parsberger Funkturm
=> An Vils und Donau
=> Vor dem grossen Unwetter
=> In der badischen Walachei
=> 181er Paradies Gäubahn
=> Da war der Wurm drin...
=> Buntes Standardprogramm am Oberrhein
=> Mit Detour über die Alpen
=> Blockverkehr und Wetterende
=> Eine 181 is auch alleine ein Bild wert...
=> Die Rübenzeit beginnt
=> Endlich Hupac-Zug bei Tageslicht
=> Die Nebelzeit beginnt...
=> Ordentlich Schotter
=> Kombinierter Verkehr im Neckartal
=> Bisschen Güterverkehr
=> Es wird Herbst im Neckartal
=> Autorennen am Samstag
=> Je später der Tag,...
=> Dunkle Wolken über Königstein
=> Früh top, spät flop
=> Über den Dächern von Königstein
=> Herbst am Strand
=> RB 20 Teil 2: wieder nix...
=> Ein paar Bilder aus der Bundesstadt
=> Nachtaufnahmen aus Basel SBB
=> Gäu, Neckar, Zollernalb
=> Rindsrouladen und Knödel mit Blaukraut
=> Schattenspiele
=> Die letzten Ostbilder 2013
=> Grosse Grauheit
=> Gäubahn im Dezember
=> 611 Abschiedsbilder mit HzL-Beigabe
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Kombinierter Verkehr im Neckartal

Am 25. September wollte ich wegen des Nebels später los... als ich früh aber über die Webcam (und auch aus dem Fenster) sah, dass kein Nebel unterwegs war, ärgerte es mich. Zum Glück war am n-Wagen RE nur eine 143. Auf diesen will ich mich ein wenig mehr konzentrieren, in der Hoffnung, dass es ihn noch im nächsten Jahr geben wird...

Also gings zum KT 43160 raus, da ich von diesem bei Sulz nur ein Falschfokusbild habe. Zur Durchfahrtszeit von IC 181 nach Zürich betätigte ich die Rufschranke und ein etwas älterer Herr aus Rottweil teilte mir mit, dass noch ein Güterzug durchgeht... da war für mich der Tag schon gelaufen und in dem Moment bog der 43160 ums Eck... es ist leider alles andere als Sicher, dass die Züge weiterhin über die Gäubahn fahren werden (was sich DB Schenker auch immer mit dem neuen Konzept vorstellt... der Verein spinnt ab und an etwas...).

Der IC 181 kam dann mit +15 gen Süden gerollt. Der Landwirt aus Grünholz bog gerade mit einem Heuwagen in die B 14 ein, weshalb ich spaßeshalber mal ein Bild machte.

120 126 war am Zug.

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0179-120-126.jpg

Dann wollte ich den EZ 44689 abpassen, doch dieser kam irgendwie nicht. Da von Hupac an diesem Mittwoch eine Sonderleistung eingelegt wurde, und dieser schon vor gut einer Stunde in Singen bespannt hatte, wechselte ich um die Ecke für die Gegenrichtung.
Ich rechnete damit, dass dieser hinter dem RE aus Rottweil kommen würde.
Zuerst schob 146 224 ihren RE gen Singen Richtung Betriebsbahnhof Grünholz, Durchfahrt. In Sulz wurde der 425 gekreuzt, somit könnte es jeden Augenblick losgehen...

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0203-146-224.jpg

Es tat sich erst nichts bis es dann ein paar Minuten später anfing zu rauschen:
185 168 mit KT 50610 Singen (Htwl) - Duisburg-Rheinhausen. Da die Rufschranke sich nicht öffnete für den Landwirt aus Grünholz, war ich mir recht sicher, dass der KV-Zug kommen wird... Immerhin war er bestens beladen:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0209e-185-168.jpg

Da in die Gegenrichtung ja noch der gemischte Güterzug sowie ein voller Rübenzug (der auf jeden Fall in Ludwigsburg schon durch war aber mit deutlicher Verspätung verkehrte) auf der Liste standen, gings wieder ums Eck. Das Einfahrvorsignal sprang auch sofort wieder auf Vr 1 und ich beeilte mich. Hatte ja die Zeit von der Kreuzung des Nahverkehrs im Kopf doch der Güterzug war leider etwas schneller als die 146 zuvor:

152 051 kam aber nicht mit dem gemischten Güterzug sondern mit stark verspätetem KT 50509:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0221-152-051.jpg

Mit dem Zug hatte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet, da dieser hier ja schonsehr früh bei Dunkelheit durchfährt...
Also weiter gings, zwei Güterzüge standen noch aus, bzw. sogar wieder drei, denn die Zeit für den 49151 war auch wieder ran.
Als nächstes bog der Rübenzug GB 49597 Ingolstadt Hbf - Frauenfeld ums Eck mit 185 179 und 185 087:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0226-185-179_087.jpg

Nun gings wieder zurück, zum Bahnübergang. Dort angekommen kam auch gleich der EZ 44689 mit 185 100: Vier Güterzüge binnen30 Minuten auf einer eingleisigen Strecke... nicht schlecht!


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0240e-185-100.jpg

Bevor ich Richtung Oberndorf fahren wollte gings erstmal für den eingelegten Schotterzug nach Horb. Doch diesen GB 62535 kann man in der Rubrik "Pleiten, Pech und Pannen" sehen...
Der IC 187 kam nicht mit der geplanten 181, sondern mit 101 001. Immerhin mal keine ganz rote Lok. Dank ca. einer Minute Verspätung ging es diesmal gut, nicht wie beim Schotterzug, der exakt eine Sekunde zu langsam war... Die Wolken wurden immer mehr, so war das gar nicht angekündigt...


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0263-101-001.jpg

Auch wenn es nicht so aussah meinte ich, in Eutingen wäre es besser und so fuhr ich für den zweiten Rübenzug nicht nach Oberndorf.
Wie es da ausgegangen wäre, ich weiß es nicht...
In Eutingen tauchte dann etwas überraschend früh der erwartete Rübenvollzug auf:
185 063 mit GB 49599 Ingolstadt Hbf - Frauenfeld:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0275-185-063.jpg

Zuvor fuhr noch ein gemischter Schotterzug (leere und volle Wagen dazu Seitenkipper und Selbstentladewagen) gen Norden. Man kann halt nicht alles machen.
IC 281 mit 181 223 kam leider nur in dürftigstem Hilfslicht:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0280-181-223.jpg

Beim EZ 44695 Kornwestheim - Zürich-Limmattal war es nicht sonderlich besser:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/0303-185-139.jpg



















Heute waren schon 31 Besucher (193 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden