Alle Bilder © Philipp Schäfer

Home
Jahresrückblicke
--------------------------------
Führerstand Lötschberg-Simplon
Führerstand Gotthard
Stellwerkersatz Weyermannshaus
Der letzte Mohikaner in Biel
-----------------------------
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
- Bildberichte 2017 -
- Bildberichte 2016 -
- Bildberichte 2015 -
- Bildberichte 2014 -
- Bildberichte 2013 -
=> Sommer im Gäu
=> Bitte Vorsicht am Gleis 101...
=> Was nun....
=> Gerettet...
=> Dieser Beitrag kann Spuren von Sonne enthalten
=> Montag ist Cargo-Totensonntag
=> Unterwegs in der sächsischen Pampa
=> Unterwegs in der brandenburger Pampa
=> Zwischen Röderau und Döbeln
=> Bundesbahnzeit am Neckar
=> Kampf gegen die Zeit
=> 113, Polizei
=> Falsche Versprechungen
=> ITL macht Pfefferminztee in Schandau
=> Wenn Wolken Freunde werden...
=> Die 151 traut sich in den Osten
=> Die SBB in der falschen Schweiz
=> Werbung kommt und geht...
=> Christi Wolkenfahrt
=> Dunkel wars...
=> Wenn der Himmel komisch blau ist...
=> Im Tal der Butterblumen
=> Wenn die Mosel den Neckar rauf fließt
=> Railmagazine zum Frühstück
=> Alles gestört
=> Wasserschaden
=> Junidunst
=> Abgeschnitten von der Außenwelt
=> Es geht wieder abwärts
=> Es will einfach nicht...
=> Umgeleitete Umleiter
=> Advent, Advent, die Böschung brennt...
=> Die Sonneneisenbahn
=> Warum ist hier ein Feld?
=> Vergessene Bilder
=> Prima Knödel
=> Morgenlicht
=> Französische Schweiz
=> Die 189 breitet sich aus
=> Schlonzbilder
=> Es ist angerichtet: Knödel bis zum Platzen
=> Wolkenkrimi in Rathen
=> Strandwetter
=> Albadrossel
=> Länger und kürzer
=> Drehstrompower an der Nebenbahn
=> Letzte Sommertour im DV-Bereich
=> Schlechtwettersammelalbum aus Bayern
=> Rund um den Parsberger Funkturm
=> An Vils und Donau
=> Vor dem grossen Unwetter
=> In der badischen Walachei
=> 181er Paradies Gäubahn
=> Da war der Wurm drin...
=> Buntes Standardprogramm am Oberrhein
=> Mit Detour über die Alpen
=> Blockverkehr und Wetterende
=> Eine 181 is auch alleine ein Bild wert...
=> Die Rübenzeit beginnt
=> Endlich Hupac-Zug bei Tageslicht
=> Die Nebelzeit beginnt...
=> Ordentlich Schotter
=> Kombinierter Verkehr im Neckartal
=> Bisschen Güterverkehr
=> Es wird Herbst im Neckartal
=> Autorennen am Samstag
=> Je später der Tag,...
=> Dunkle Wolken über Königstein
=> Früh top, spät flop
=> Über den Dächern von Königstein
=> Herbst am Strand
=> RB 20 Teil 2: wieder nix...
=> Ein paar Bilder aus der Bundesstadt
=> Nachtaufnahmen aus Basel SBB
=> Gäu, Neckar, Zollernalb
=> Rindsrouladen und Knödel mit Blaukraut
=> Schattenspiele
=> Die letzten Ostbilder 2013
=> Grosse Grauheit
=> Gäubahn im Dezember
=> 611 Abschiedsbilder mit HzL-Beigabe
- Bildberichte 2012 -
- Bildberichte 2011 -
- Bildberichte 2010 -
- Bildberichte 2009 -
------------------------------
----------------------------
Bilder einzelner Tfz:
Güterzugloks der DB
Personenzugloks (DB)
SBB Cargo - SBB
BLS Cargo - BLS
ÖBB
Privatbahnen
ITL
CD Cargo - CD
-------------------------------
---------------------------
Pleiten, Pannen, Pech
Dummes Geschwätz und Sonstiges
Impressum
Alle Bilder © by Philipp Schäfer
Die Eyachtalbahn
Mandarinli Outtakes
Dr schnäuscht Wäg nach Worb
Mandarinenernte im Worblental

Alle Bilder © Philipp Schäfer
Kampf gegen die Zeit

Ich wollte unbedingt nochmals den morgendlichen RE 19036 Singen - Stuttgart mit einer ordentlichen Lok in Aistaig machen. Wer weiß wie lange die Silberlinge oder besser Rotlinge noch fahren. 146.2 und n-Wagen finde ich sowieso recht schick.
Ich war schon recht früh vor Ort und es verkehrten einige interessante Dinge: Am EZ 44698 fing 145 RDBL und eine 185 (beide am Draht), 185 320 brachte einen Militärzug nach Rottweil und fuhr anschließend Lz zurück und für Freunde von Dieseltriebwagen gab es noch einen ulkigen MAN der ehemaligen KEG.

Der Militärzug hätte ruhig ein paar Stunden später kommen können. Es fuhren die Woche drauf zwar noch weitere, allerdings schon ab Kornwestheim mit Diesel um ein Umspannen und zuführen einer Lz Diesellok nach Rottweil zu vermeiden. Da die Baureihe 225 in Ulm leider ausgestorben ist wurden diese von mir unter anderem auch wegen des unterirdischen Wetters ignoriert.

146 204 mit RE 19036 passiert im morgendlichen Dunst das besagte Bahnwärterhäuschen:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6414-146-204.jpg

Dann gings nach Epfendorf. Freitag ist 181er Tag und der IC 181 kreuzt in Horb mit dem obigen RE.
181 204 mit IC 181 nach Zürich:

https://img.webme.com/pic/p/philipps-bahnwelt/6425-181-204.jpg

Der EZ 44689 wurde ebenfalls dort mitgenommen. Zum Glück war, wie erhofft, das Bahnwärterhäuschen auf der anderen Straßenseite der B 14 freigeholzt:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6434i-185-151.jpg

Da die Wolfurter Güterzüge aufgrund der Erneuerung der Rheinbrücke bei St. Margrethen (CH)/Lustenau (A) über Bregenz - Lindau - Südbahn - Ulm umgeleitet wurden, hieß es nun Zeit überbrücken. Der GB 49151 fährt deshalb nicht über die Gäubahn...
Glücklicherweise klingelte das Telefon und die Meldung, dass eine "Schweiz-185" mit einem "Flachstahlzug" durch Herrenberg sei. Also ab ins Auto und notdürftig die nächstbeste Stelle aufgesucht, Auto abgestellt und schnell noch über die Rufschranke geschafft: 

185 142 mit Sonderleistung Alu:


https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6453-185-142.jpg

Danach ging ich weiter nach Neckarhausen für EZ 44696.
Zuvor gabs noch 146 206 mit RE nach Stuttgart:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6471-146-206.jpg

120 125 am IC 185:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6476-120-125.jpg

Und 181 204 am IC 280:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6485-181-204.jpg

185 133 kam dann am EZ 44696, ebenfalls wieder etwas vor Plan:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6498-185-133.jpg

Eigentlich war dann der Tag zu Ende, zumindest das Zugprogramm. Doch die Meldung aus Herrenberg, dass "A gschleggade Hondertzwanzgr" am IC 187 war, trieb mich nochmals nach Horb, um dort was neues zu probieren, was in der Woche zuvor nicht klappte:
120 115 zwei Tage nach ihrer Probefahrt nach erfolgter HU in Dessau: 

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6507-120-115.jpg
(Scheinbar gehört sie zu den wenigen Loks, die nicht nochmals zur Nachbesserung zurückkehren müssen)

Da sich die IC immer in Epfendorf kreuzen, wartete ich noch einige Minuten in Neckarhausen auf IC 186, der mit 101 138 des Weges kam. Das Gefährt links musste noch mit rein, es hatte für eine ordentliche Fahrzeugschlange gesorgt, die nun die Chance zum Überholen genutzt hatten:

https://img.webme.com/pic/k/kbs740/6515-101-138.jpg
















An dieser Stelle noch ein Dank an Pascal Vonier und Markus Kirchmann sowieso!





Heute waren schon 13 Besucher (152 Hits) hier!
Alle Bilder © Philipp Schäfer
Alle Bilder © Philipp Schäfer Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden